Wissen

Echtheit von Gold und Silber testen

In diesem Abschnitt können Sie sich zu folgenden Themen näher informieren:

  1. zu  Edelmetallfälschungen  ,
  2. zu den gebräuchlichen  Prüfmethoden  für Edelmetalle,
  3. zu den  physikalischen Grundlagen des Magnetpendels ,
  4. zu den physikalischen Grundlagen der Magnetwaage ,
  5. zur  Edelmetallprüfung durch Dichtebestimmung ,
  6. zu den  physikalischen Grundlagen der Ultraschallmessung  und
  7. zum vertieften physikalischen Wissen über den Dia- und Paramagnetismus.
  8. Tabellen mit der Dichte häufiger Gold- und Silber-Legierungen.

Der Diamagnetismus der Edelmetalle Gold und Silber  bzw. der Paramagnetismus von Wolfram sind von entscheidender Bedeutung für das Verständnis der Funktion des Magnetpendels und der Magnetwaage.

Mit der Dichtebestimmung (nach Archimedes von Syrakus) kann man insbesondere auch unregelmäßig geformte Edelmetallproben analysieren und Rückschlüsse auf deren Legierung gewinnen.